Search

Browse our store

    Die Gaming Booster LevlUp und Perk im Vergleich mit den herkömmlichen „Wachmachern"

     

     

    Wer möchte das nicht: bessere Konzentration, weniger Müdigkeit und ein gesteigertes Leistungsvermögen? Aus diesem Grund trinken circa 80 Prozent der Deutschen täglich Kaffee. Allerdings sind auch andere koffeinhaltige Getränke wie Tee, Coca Cola oder Energy-Drinks beliebt. Bei denjenigen, die oft nächtelang Computerspiele spielen, sind so genannte Gaming Booster beliebt, die die Leistungsfähigkeit beim Spielen steigern und zu besseren Gewinnchancen führen sollen. Wir wollen uns heute verschiedene Wachmacher ansehen und deren wichtige Schlüsselelemente vergleichen. Bei allen Vergleichen muss jedoch vorher klargestellt werden, dass es sich um subjektive Meinungen handelt und diese von Konsument zu Konsument variiert.

     

    Was ist Koffein?

    Koffein als Aufputschmittel

    Koffein oder auch Coffein ist eine psychoaktive Substanz mit stimulierender Wirkung, die nervliche Aktivität anregt und somit auch die Hirnfunktion stimuliert. Es ist ein Bestandteil in beliebten Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Coca Cola, Mate, Guarana und in geringen Mengen auch von Kakao. Im Körper stimuliert Koffein das Zentralnerven- und Herz-Kreislaufsystem, aber auch den Atmungsapparat und die Nieren. Während diese stimulierende Wirkung von Menschen überall auf der Welt geschätzt und gezielt herbeigeführt wird, kann eine übermäßige Koffeinaufnahme zu unerwünschten Nebenwirkungen führen. Dann fühlt man eventuell Nervosität, Übelkeit oder Herzrasen und es kann im schlimmsten Fall zu einem Kreislaufkollaps kommen.

     

     

    Taurin: Umstrittener Inhaltsstoff in Energy Drinks

    Taurin, eine organische Säure, die Energy Drinks wie Red Bull zugesetzt wird, um deren aufputschenden Effekt zu verstärken, beeinflusst den Blutzuckerspiegel und Stoffwechsel. Taurin ist inzwischen als Inhaltsstoff sehr umstritten und hat sich in Tests an Ratten als überaus schädlich erwiesen, wobei umfassende Studien an Menschen abzuwarten bleiben. Allerdings gibt es bereits neuere Studien, die darauf hinweisen, dass negative Nebenwirkungen von Koffein wie Herzrasen und ein Kreislaufkollaps durch die Wechselwirkung mit Taurin verstärkt werden könnten.

     

    Was sind Gaming Booster?

    Gaming Booster, auch Aufputschmittel genannt, sind Nahrungsergänzungsmittel, die die Konzentration gerade für Computer- und Videospiele steigern sollen, ohne dabei die gleichen negativen Folgen wie herkömmliche Wachmacher zu haben. Sie sind speziell darauf ausgelegt, über einen längeren Zeitraum und in größeren Mengen konsumiert werden zu können und so besonders für lange Game-Sessions attraktiv. Aktuell gibt es mehrere Unternehmen auf dem Markt, die ihre Gaming Booster zum größten Teil in Pulverform anbieten, welche dann in einem Shaker mit zum Beispiel Wasser gemischt werden müssen. Auf der anderen Seite gibt es Perk, welcher auf das herkömmliche Pulver verzichtet und ihren Gaming Booster in flüssiger Form in einer Kapsel anbietet, welche auf jede PET- Flasche gedreht werden kann und sich komplett mit dem Trägergetränk vermischt.

     

    Verschiedene Booster im Vergleich

     Kaffee

    Kaffee als Wachmacher

    Während Kaffee in einem Test in den Bereichen Preis und Versand punkten konnte und auch in seiner Wirkung als “eher gut” bewertet wurde, wurden Geschmack und Verpackung, vor allem aber seine Optik als mangelhaft eingestuft.

    Allgemein gilt Kaffee aufgrund seines aromatischen Geruches als Genussmittel und zahlreiche Studien belegen zudem, dass der Genuss von Kaffee in Maßen auch förderlich für die eigene Gesundheit sein kann. Das Getränk soll dabei nachweislich das Diabetes Risiko senken und kann dafür sorgen, dass das zentrale Nervensystem und das Herz angeregt werden. Der Grund dafür sind die im Kaffee enthaltenen B- Vitamine, welche den Körper dabei unterstützen Energie zu  gewinnen, den Fettstoffwechsel anzuregen, die Blutbildung und das Haarwachstum zu unterstützen.

     Energy Drinks

    Red Bull Energy Drink

    Bei den Energy Drinks wurde vor allem deren Wirkung als “sehr gut” empfunden, wohingegen Inhaltsstoffe und Verpackung als “eher schlecht” beschrieben wurden. Im mittleren Bereich bewegten sich Geschmack, Optik und Versand, und der Preis von Energy Drinks wurde als “eher gut” angesehen. Die Menge von Koffein auf eine Flüssigkeitsmenge von 100 ml gerechnet, enthält ein normaler Filterkaffee eine Menge von ca. 80 mg und ein Energy Drink ca. 30 bis 40 mg Koffein. Trotzdem muss bei der Wirkung der beiden Getränke unterschieden werden, da eine 250 ml Dose Energy um die 30 Gramm Zucker enthält und dieser ein zusätzlicher kurzfristiger Energielieferant ist, welcher Glückshormone freisetzt und dadurch der Koffeineffekt schon nach 10 min einsetzt. Der große Nachteil ist dabei allerdings, dass die Wirkung eines Energy Drinks bereits nach einer Stunde nachlässt und dann eine starke Müdigkeit eintritt. Im Vergleich dazu hält die Wirkung des Kaffees länger an und man kann zudem die Menge des Zuckers regulieren.

     

    LevlUp

    LevlUp Gaming Booster

    Der Marktführer der Gaming Booster Branche, der als Puder versandt und vom Verbraucher mit einer Flüssigkeit gemischt wird, schnitt im Vergleich vor allem im Bereich Verpackung mit “sehr gut” ab. Neben Süßungsmitteln und Aromen enthält das Pulver als Wirkstoffe Koffein, Taurin, die Aminosäuren L-Theanin und N-Acetyl-Tyrosin sowie Rosenwurz. Auch die Optik des Produkts wurde als gut befunden. Während Wirkung und Preis nur als “mittel” eingestuft wurden, befand der Test die Inhaltsstoffe, den Geschmack und den Versand von Level Up als “eher schlecht”.

     

    Perk

    Der eindeutige Sieger dieses Vergleichs war der neu auf den Markt gekommene Gaming Booster PERK, der auf insgesamt 30 Punkte kam und vor allem in den Bereichen Geschmack, Optik und Versand als idealer Kandidat angesehen wurde. Auch in den Kategorien Inhaltsstoffe, Wirkung und Verpackung wurde das Produkt für gut befunden. Preislich bewegt es sich zwar weit über den Kosten von Kaffee und herkömmlichen Energy Drinks, ist aber immer noch weitaus günstiger als der Marktführer Level Up.

     

    Mit Perk kannst du dir den Geschmack aussuchen

    Was ist PERK?

    Perk ist ein innovatives Produkt bestehend aus einer patentierten Kapsel, die auf jede beliebige handelsübliche PET Flasche gedreht werden kann, um so einen ganz persönlichen Geschmack zu erhalten. Ohne das aufwändige Vermischen durch langatmiges Schütteln von herkömmlichen Gaming Boostern wie Level Up erlaubt diese neue Technologie eine praktische Form des Mischens durch aufdrehen der Kapsel auf die Flasche und selbstständiges Vermischen beim Trinken. Außerdem befindet sich das so gePERKte Getränk schon in einem idealen Trinkbehälter, nämlich dem der originalen Flasche. Ein weiterer Vorteil ist seine geschmackliche Vielfalt, je nachdem mit welchem Getränk PERK gemischt wird.

     

    Das neue Produkt setzt auf den bekannten Energy Geschmack und den gesünderen Agavendicksaft anstelle von Industriezucker und enthält Grüntee Extrakt. Das in Grüntee enthaltene Koffein ist anders als das aus anderen Genussmitteln gewonnene, an sogenannte Gerbstoffe gebunden und entfaltet dadurch seine Wirkung langsamer. Auch bei den anderen Inhaltsstoffen setzt PERK auf natürliche Inhaltsstoffe und vermeidet nicht nur Zucker, sondern auch das umstrittene Taurin.

    Leave a comment (all fields required)

    Comments will be approved before showing up.