Suchen

Durchsuche unseren Shop

    Playstation 5: Wo ihr diese jetzt noch kaufen könnt und auf was ihr achten müsst

    Am 19. November war es endlich so weit: Die neue PlayStation 5 wurde veröffentlicht und ist seitdem offiziell im Handel erhältlich. Allerdings sind die Kontingente seither stark begrenzt und es ist extrem schwierig ein Exemplar zu bekommen. Viele Kunden sind bereits zum Start der Verkäufe leer ausgegangen. Wir zeigen euch, auf welchen Seiten ihr die brandneue PS5 noch kaufen könnt und auf was ihr unbedingt achten solltet, wenn ihr nach einer PS5 sucht. Es sind zahlreiche Fake-Angebote im Internet zu finden.

     PlayStation 5: Wo ihr sie kaufen könnt und was sie kostet

    Die brandneue Konsole aus dem Hause Sony PlayStation 5 ist am 19. November erschienen und in zwei verschiedenen Versionen erhältlich:

    • mit Laufwerk für 499,99€
    • als Digital Edition (also ohne Laufwerk) für 399,99€

    Der Vorbestellprozess für die PS5 war ein Chaos und die Konsole konnte wochenlang nirgends mehr vorbestellt werden. Zum offiziellen Veröffentlichungsdatum war die PS5 dann wieder bei einigen Händlern erhältlich, jedoch waren die Vorräte schnell vergriffen und teilweise konnten die Server von Amazon und Co. aufgrund der hohen Nachfragen nicht mehr mithalten. Somit gingen nun wieder etliche Kunden erneut leer aus. Der Sony Chef bestätigte mit eigenen Aussagen, dass die Konsole zum jetzigen Zeitpunkt vergriffen ist.

    Wenn ihr also Interesse an einer PlayStation 5 habt, wird es schwierig eine zu finden. Wir empfehlen euch regelmäßig online die Bestände der entsprechenden Großhändler zu überprüfen und zu schauen, ob der Kauf wieder möglich ist.

    Vorsicht ist bei Angeboten auf Ebay und Co. angesagt. Diese sind meist total überteuert und wir raten euch, lieber auf die nächste offizielle Verkaufswelle zu warten und somit eine Menge Geld zu sparen und vor Abzocke und Betrug bewahrt zu bleiben. Aber dazu nachher noch mehr.

    Ganz wichtig zu beachten: In den Filialen der Großhändler gibt es in den nächsten Monaten keine PlayStation 5 Konsolen mehr vor Ort zu kaufen. Hiermit versucht man große Menschenansammlungen und Andrang in der Öffentlichkeit in Zeiten von Corona zu vermeiden. Somit kann die neue PS5 vorerst nur online erworben werden.

     

    PlayStation 5: Sony will Nachschub liefern

    Für viele stellt sich die Frage, ob noch eine PS5 Konsole vor Weihnachten zu ergattern ist. Sony hat auf Twitter mitgeteilt, dass mit Hochdruck an weiteren Konsolen für die Händler gearbeitet wird und noch vor Ende des Jahres zur Verfügung gestellt werden sollen. Einen genauen Termin gibt es nicht, aber das sollte auch alle Fälle vor Ende des Jahres funktionieren.

    Es gilt also weiterhin, die Großhändler nach Angeboten und neuen Beständen abzuscannen.

     

    PlayStation 5: Bestand bei Saturn, Media Markt, Amazon und Co.

    Sony bestätigte eine vierte Welle mit Vorbestellungen der PlayStation 5. Es steht noch kein Datum fest, aber einige Händler haben inzwischen schon bestätigt, dass sie Teil dieser vierten Verkaufswelle sind. Ob Amazon mit Nachschub versorgt wird, ist noch nicht bekannt. Die Händler rechnen damit, dass die vierte Verkaufswelle schnell vergriffen sein wird. Man muss also schnell sein und die Händlerseiten stetig im Auge behalten.

    Folgende Händler sollen auf jeden Fall Teil der vierten Verkaufswelle sein:

    Wo ihr die PS5 noch kaufen könnt?
    • Expert
    • Gamestop
    • Medimax
    • Otto
    • Euronics

     

     

       Status der Verfügbarkeit bei den Großhändlern (Stand 16.02.2021):

      • Amazon (Sowohl mit Laufwerk als auch Digital)
      • OTTO (Sowohl mit Laufwerk als auch Digital)
      • Alternate (Sowohl mit Laufwerk als auch Digital)
      • Media Markt (Sowohl mit Laufwerk als auch Digital)
      • Saturn (Sowohl mit Laufwerk als auch Digital

      Solltest du also 2021 eine Playstation 5 kaufen wollen, dann musst du aufjedenfall Geduld und Geld mitbringen, da ziemlich kleine Kontingente erwartet werden und die Nachfrage nach wie vor riesig ist.

       

       Diese Tipps solltet ihr beachten

      Wenn ihr die Konsolen bei Amazon, Media Markt/ Saturn oder Otto kaufen wollt, dann solltet ihr auf die unterschiedlichen Release Zeiten achten, welche auf den Webseiten für die Verkäufe der PS5 bekannt sind. 

      • Amazon (9 bis 10 Uhr); (13 bis 14 Uhr)
      • Media Markt/ Saturn (8 bis 10 Uhr)
      • Otto (8 bis 10:30 Uhr)

      Zudem solltet ihr schon vor den Releasezeiten bei den unterschiedlichen Anbietern Konten anlegen, damit ihr beim Checkout schneller zuschlagen könnt. Des Weiteren gibt beispielsweise auf Twitter den PS5 BOT DE, welcher dich über alle Updates zu Verkauf und Kontingenten informiert.

       

       

       PlayStation 5: Achtung vor Betrug und Abzocke

      Das große Verlangen nach der brandneuen PlayStation 5 von Sony wird von einigen Menschen ausgenutzt. Auf Ebay gibt es beispielsweise bereits viele fragwürdige Angebote und einige sind an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Preise von 999€ für die neue Konsole auf Ebay, wobei die Konsole eigentlich nur rund 500€ kostet. Dazu kommt, dass das ein oder andere Angebot nur ein Foto der PlayStation 5 betrifft: „Foto von PS5 Neu, Controller, OVP in Box“ lautet beispielsweise solch ein Angebot bei Ebay. Wer hier nicht aufpasst, kann schnell eine Menge Geld verlieren, für ein einfaches Foto.

      Ein weiterer Trick, sind Angebote, bei denen man aus mehreren Artikeln auswählen kann, jedoch nur der Preis des günstigsten Artikels als Preis auftaucht. Es kann also passieren, dass eine PS5 für lediglich 70€ angeboten

      Scam Alert

      wird, es sich aber um eine Kamera für die Konsole und nicht um die eigentliche Konsole an sich handelt. Es lässt sich im Menü auch die eigentliche PlayStation 5 wählen, kostet dann aber rund 960€.

      Ebay hat bereits auf solche Angebote reagiert und arbeitet daran, diese von der Plattform zu entfernen. Gegen die dreisten Verkäufer werden außerdem angemessene Schritte eingeleitet. Des Weiteren ruft Ebay dazu auf, dass Käufer mit erhöhter Vorsicht nach entsprechenden Angeboten zu suchen. Wer dennoch auf Betrug reinfällt, kann mit hoher Wahrscheinlichkeit die Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen. Diese greift nur bei Angebotsbeschreibungen, aus denen eben nicht klar hervorgeht, um was für ein Produkt es sich handelt.

      Nicht nur bei Ebay gilt erhöhte Vorsicht. Auch allgemein bei Angeboten im Internet sollte derzeit mit erhöhter Vorsicht geschaut werden. Beispielsweise gibt es einige Webseiten, die angeben, dass die Playstation 5 für die Originalpreise noch vorrätig ist, man jedoch, wenn man über die angegebene Telefonnummer aus dem Impressum anruft,  an eine andere Firma gerät, welche mit dem eigentlichen Verkauf einer PS5 nichts zu tun hat. Wir raten euch, nur vertrauenswürdige Webseiten von entsprechenden Großhändlern zu besuchen.

       

       Fazit: Der Kampf um die PS5 geht weiter

      Der Kampf um die brandneue PlayStation 5 von Sony geht weiter und alle sind gespannt, ob Sie 2021 noch eine Konsole ergattern können. Eine vierte Verkaufswelle wurde bestätigt und einige Händler sind schon bekannt. Neben seriösen Großhändlern gibt es auch einige Angebote bei Ebay und anderen Webseiten, welche allerdings mit Vorsicht zu genießen sind. Hier gibt es viele dreiste Angebote und Ebay warnt vor Betrug und Abzocke. Wir raten euch, bei den Großhändlern zu bleiben und schnell zu sein, wenn neue Bestände verfügbar sind. Wir wünschen euch viel Glück beim Ergattern der brandneuen PS5.

      1 Antwort

      Ben

      Ben

      11 Januar, 2021

      Super hilfreicher Artikel. Dank euch konnte ich noch eine PS5 ergattern. Macht weiter so!

      Schreibe einen Kommentar

      Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.